Martin-Schmidt-Konzertsaal Bad Münder

Martin Schmidt-Konzertsaal Bad Münder: Innenansicht, Junges Theater Beber

Der Martin-Schmidt-Konzertsaal wurde im Oktober 1993 mit einem großen Eröffnungskonzert eingeweiht und bietet 240 Sitzplätze.

Martin Schmidt, ein dem Gemeinwesen verbundener münderscher Unternehmer, fördert bereits seit 1981 die kulturellen Belange der Stadt. Die gemeinsam veranstaltete Kammermusikreihe “Meisterkonzerte” wird durch die Martin- und Ilse-Schmidt-Stiftung erst ermöglicht.

Der Konzertsaal mit angrenzendem Foyer bietet inzwischen sowohl den Meisterkonzerten einen würdigen Rahmen, als auch zahlreichen Veranstaltungen des örtlichen Kunst- und Kulturkreises, der GeTour und weiteren Veranstaltern. Vorträge, Lesungen, kulturelle Darbietungen, Ausstellungen, Gesprächsreihen u.v.m. finden regelmäßig statt.

Seit 2000 tritt Didel-Dadel-Dum jährlich im Martin-Schmidt-Konzertsaal auf und die gut besuchten Vorstellungen werden jedes Mal zu einem Highlight für Zuschauer und Schauspieler.

Adresse:

Martin-Schmidt-Konzertsaal in Bad Münder
Hannoversche Str. 14a
31848 Bad Münder

Verwaltung und Terminvergabe:

GeTour Gesellschaft für Gesundheit Veranstaltungen und Tourismus mbH

Anfahrt:


Größere Kartenansicht