Neueste Beiträge

Heavy Cross - oder Eine für alle, Inhaltsangabe, Junges Theater

Inhaltsangabe „Heavy Cross – oder Eine für alle“

Die Zukunft war gestern. Wir Menschen haben unsere Erde zerstört. Die Verbliebenen arrangieren sich mit dem was geblieben ist. Die Älteren schwelgen in Erinnerungen, die Jüngeren fangen an diese für Märchen zu halten. Die einst so wichtigen technischen Errungenschaften spielen kaum mehr eine Rolle und wenn, dann nur für Einzelne. Das Sagen haben die, die auch schon vor all dem […]

Heavy Cross - oder Eine für alle, Junges Theater

Fotoshooting zur neuen Saison

3, 2, 1 – action! So bzw. so ähnlich hieß es bei uns bei Didel-Dadel-Dum am 12. Juni 2020. Dort fand nämlich neben einem Fotoshooting für unser kommendes Theaterstück auch ein kleiner Videodreh statt. Dafür hat sich eine Handvoll Schauspieler und Schauspielerinnen auch schon in die Maske begeben und die Kostüme übergeworfen. Natürlich alles unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln. […]

Mit dem Kopf durch die Wand 2019: Kellnerin und Diener Jean. Foto: Stefan Zawilla, Junges Theater Beber
Bildergalerien, Mit dem Kopf durch die Wand

Die schönsten Fotos der Premiere: Mit dem Kopf durch die Wand

Ausverkaufte Doppelpremiere in Beber: 300 Zuschauer folgten uns in das Paris der 1920er Jahre. Mit dem Kopf durch die Wand Eine Komödie in vier Akten von Ödön von Horváth. Bearbeitung: Stefan Zawilla. Premiere: 23. und 24.11.2019Ort: Mehrzweckhalle in BeberEnsemble: Didel-Dadel-Dum Junges Theater St. Magnus BeberRegie: Peggy Zawilla, Tim HubertFotograf: Stefan Zawilla

Mit dem Kopf durch die Wand 2019: Die Kellner und die Unbekannte. Foto: Stefan Zawilla, Junges Theater Beber
Bildergalerien, Lampenfieber, Mit dem Kopf durch die Wand

Mit dem Kopf durch die Wand: Bilder der Generalprobe

Freitagabend in der Mehrzweckhalle in Beber: Das Lampenfieber steigt! Mit dem Kopf durch die Wand Eine Komödie in vier Akten von Ödön von Horváth. Bearbeitung: Stefan Zawilla. Generalprobe: 22.11.2019Ort: Mehrzweckhalle in BeberEnsemble: Didel-Dadel-Dum Junges Theater St. Magnus BeberRegie: Peggy Zawilla, Tim HubertFotograf: Stefan Zawilla

Generalprobe MdKddW Fabi + Steffi
Mit dem Kopf durch die Wand

Spielplan 2019/2020

Mit dem Kopf durch die Wand Eine Komödie in vier Akten von Ödön von Horváth. Bearbeitung: Stefan Zawilla. Doppel-Premiere Samstag, 23. November 2019, 19 Uhr Mehrzweckhalle Beber, Rohrsener Straße (am Sportplatz), 31848 Bad Münder und Sonntag, 24. November 2019, 17 Uhr >>> Achtung! Abweichende Anfangszeit für Sonntag Mehrzweckhalle Beber 3. Aufführung Samstag, 11. Januar 2020, 19 Uhr Sumpfblume, Am Stockhof 2a, 31785 Hameln  4. […]

Mit dem Kopf durch die Wand

Inhaltsangabe „Mit dem Kopf durch die Wand“

Mit dem Kopf durch die Wand Eine Komödie in vier Akten von Ödön von Horváth. Bearbeitung: Stefan Zawilla. Dieses Jahr steht bei uns wieder ein österreichisches Spektakel an: es gibt Ödön von Horváth! Nach dem unheimlich lustigen „Hin und Her“ spielen wir dieses Jahr erneut eine Komödie, in der es drunter und drüber geht. Eine paar erfolglose Schauspieler versuchen mittels […]

Didel-Dadel-Dum Links, Mit dem Kopf durch die Wand

Presseinfos 2019/2020 Mit dem Kopf durch die Wand

Didel-Dadel-Dum präsentiert: Mit dem Kopf durch die Wand Eine Komödie in vier Akten von Ödön von Horváth. Bearbeitung: Stefan Zawilla. In diesem Jahr präsentieren wir wieder eine Komödie aus der Feder von Ödön von Horváth. Das Pressepaket zur Spielzeit 2019/20 Mit dem Kopf durch die Wand – Inhaltsangabe zum Stück Pressetext Mit dem Kopf durch die Wand (PDF zum Download) […]

Fun, Irgendwie Irgendwann, Junges Theater

Was für ein Abend! – Zeitreiseparty am 09. März

20 Jahre Didel-Dadel-Dum – das muss natürlich gefeiert werden! Genau das haben wir am Samstag, den 09.03.2019 in der Mehrzweckhalle in Beber-Rohrsen auch getan. Ehemalige Mitglieder, Familie, Freunde, Stammzuschauer und Vertreter aus der Politik und den örtlichen Vereinen haben mit uns zusammen einen Abend mit Oscarverleihung, Tanzeinlagen, Ehrungen und weiteren Überraschungen erlebt. Eröffnet wurde das Fest mit dem Tanz zum […]

Irgendwie Irgendwann 2018: Curie und Zora. Foto: Stefan Zawilla, Junges Theater Beber
Bildergalerien, Irgendwie Irgendwann

Irgendwie, Irgendwann: die schönsten Bilder der Premiere

Mal wieder ausverkaufte Doppelpremiere in Beber: 300 Zuschauer sehen unser Zeitreiseabenteuer und folgen uns in die 80er Jahre. Irgendwie, Irgendwann Eine Komödie in vier Akten von Daniel Nagel und Didel-Dadel-Dum. Premiere: 27. und 28.10.2018 Ort: Mehrzweckhalle in Beber Ensemble: Didel-Dadel-Dum Junges Theater St. Magnus Beber Regie: Peggy Zawilla, Tim Hubert Fotograf: Stefan Zawilla